Zum Inhalt springen
Header: Dozentenpult teach.ruota mit interaktivem Display, Tastatur, Maus und geöffnetem seitlichem Auszug. Aufnahme aus Seminarraum einer Hochschule.
Education

Dozentenpult teach.ruota


Bei unserem teach.ruota handelt es sich um ein rollstuhlgerechtes Dozentenpult. Die Sitznische befindet sich wahlweise links oder rechts, ein Technikschrank auf der jeweils anderen Seite. Durch die elektrische Höhenverstellung ist der Dozentenarbeitsplatz sowohl im Sitzen als auch im Stehen bequem nutzbar.


Barrierefreies Dozentenpult als Medienpult für Hochschulen

Unser Dozentenpult teach.ruota ist ein rollstuhlgerechter Sitz- und Steharbeitsplatz mit elektromotorischer Höhenverstellung für ergonomisch angenehmes Unterrichten. Die Sitznische befindet sich wahlweise nutzerseitig links oder rechts. Darüber ist ausreichend Platz für ein (interaktives) Display, Tastatur, Maus, Mediensteuerungen und Anschlussfelder vorgesehen. Auf der jeweils anderen Seite ist ein Technikschrank mit Stauraum für neun Höheneinheiten Installationstechnik angebracht. Das Dozentenpult ist somit ein echtes Medienpult für Hochschulen und Universitäten.

Auch in der darüberliegenden Tischplatte ist Platz für Signalmanagement oder ein Installationsmodul vorgesehen. Eine seitliche Schiebeplatte verdeckt und verschließt die entsprechende Medienechnik geschützt vor Diebstahl und Vandalismus. Das Dozentenpult ist sowohl auf Lenkrollen fahrbar als auch auf Sockel ausführbar.

Individuelle Anpassungen auf räumliche Begebenheiten, die verwendete Medientechnik sowie spezifische Anforderungen sind wie bei allen Medientischen und Medienpulten von inobjekt möglich.

Mit dem Hörsaalpult lassen sich optimale Lehr- und Lernbedingungen für die digitale Hochschullehre schaffen, die rolllstuhlgerecht gleichzeitig auch der Inklusion dienen.

Persönliche Beratung für Ihr individuelles Konzept

Wir beraten Sie gerne!