#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=78#!trpen#Skip to content#!trpst#/trp-gettext#!trpen#
Education

Individuelle Medienwagen und Medienschränke für die digitale Lehre


Medienwagen und Medienschränke bieten zusätzlichen Stauraum für Medientechnik und Unterrichtsmaterialien. Sie dienen z.B. als Ergänzung von Lehrertischen und bieten ein hohes Maß an Flexibiliät innerhalb des Lernraums oder dem gesamten Gebäude. Auch für die hybride Lehre eignen sich Medienwagen für die Aufnahme von Großdisplays und Kameras hervorragend.


ino.tower – Als Medienwagen oder Medienschrank für die optimale Integration von Medientechnik

Der ino.tower ist sowohl auf Sockel als Medienschrank als auch auf Rollen als Medienwagen ausführbar. Ein Technikschrank im unteren Teil bietet ausreichend Stauraum, z.B. für einen fest integrierten PC und weitere Medientechnik wie Mediensteuerungen. In einem offenen Fach darüber ist ausreichend Stauraum für Unterrichtsmaterialien oder zum Aufladen von Geräten wie Smartphones vorhanden.

Der ino.tower (Variante 1) mit Rollen als Medienwagen
Der ino.tower (Variante 1) mit Sockel als Medienschrank

Im oberen Teil befindet sich ein Staufach für Dokumentenkameras, ausreichend groß für alle gängigen Modelle im Bildungsbereich. Zudem ist davor ausreichend Ablagefläche für Exponate (bis A3) oder mitgebrachte Geräte wie Tablets. Eine seitliche Schiebeplatte dient verschlossen der diebstahl- und vandalismussicheren Integration der verwendeten Medientechnik und im geöffneten Zustand als erweiterte Arbeits- und Ablagefläche.

Ein seitlicher Auszug dient der Integration von Notebooks oder Tablets. Egal ob diese dauerhaft im Möbel verbleiben sollen oder nach dem Prinzip „Bring Your Own Device“ (BYOD) von der Lehrkraft in den Unterrichtsraum mitgebracht werden.

Die Integration von individuell konfigurierbaren Anschlussmöglichkeiten, Steckdosenleisten und Kabeldurchlässen rundet das Medienmöbel ab. Für thermische Entlastung wird durch ausgeklügelte Be- und Entlüftung gesorgt.

inobjekt Medienwagen ino.tower (Variante 1) mit seitlichem Auszug für Notebook, Tablet oder interaktives Display. Oben seitliche Schiebeplatte mit Einlegefach für Dokumentenkamera. Darunter offenes Fach sowie Technikschrank z.B. für integrierte Medientechnik oder Unterrichtsmaterialien.

ino.tower – Verschiedene Grundvarianten und Anpassungsmöglichkeiten für jeden Lernraum

Verschiedene grundlegende Ausführungsvarianten sorgen für die passende Konfiguration des Medienwagens oder Medienschranks in jedem Unterrichtsraum:

ino.tower Variante 2: Offenes Fach, Schublade und Tür
ino.tower Variante 3: Zwei Schubladen und Tür
ino.tower Variante 4: Zwei Türen
ino.tower Variante 5: Vier offene Fächer

Wie alle Medienmöbel von inobjekt lässt sich auch der ino.tower auf individuelle Anforderungen und räumliche Begebenheiten anpassen. Hierzu realisieren wir beispielsweise erweitete Frontblenden oder passen den Medienwagen oder Medienschrank farblich zum Klassenraummobiliar passend an. Auch die individuelle Positionierung von Kabeldurchlässen oder Anschlussfeldern sind für uns selbstverständlich.

ino.tower Variante 1 als Beistell-Medienschrank mit erweiterter Frontblende
ino.tower Variante 1 Medienwagen in zweifarbiger Ausführung

ino.caddy – Medienwagen zur Ergänzung eines bestehenden Tischs

Der inobjekt Medienwagen ino.caddy findet seinen Platz in Räumen, die schnell umgerüstet werden müssen. So zum Beispiel in Konferenz- und Seminarräumen von Hotels. Das mobile Medienmöbel ergänzt einen bestehenden Tisch und erweitert diesen um frei konfigurierbare Anschlussfelder und weitere Medientechnik.

Medienwagen ino.caddy – Frontalansicht
Medienwagen ino.caddy – Rückansicht
Medienwagen ino.caddy – Nahansicht über einen Tisch gefahren. Integrierte Anschlussfelder und Kabeldurchlässe.

Medienwagen zur Aufnahme von Großdisplays und Videokonferenzkameras – optimal für die hybride Lehre

Auch Medienwagen zur Aufnahme von Großdisplays und Videokonferenzkameras gehören seit jeher zu den Stärken von inobjekt. In den vergangenen Jahren entwickelten sich diese zu einem wichtigen Instrument für die Umsetzung der hybriden Lehre vorallem in Hochschulen. Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein für Sie passendes Konzept. Sehen Sie sich hierzu auch unsere Medienstelen an.

Medienwagen mit Display, Videokonferenzkamera und Mediensteuerung
Medienwagen für Display, Videokonferenzkamera und Mediensteuerung
Medienwagen für doppeltes Display, Videokonferenzkamera und Mediensteuerung
Medienwagen für Display

Medienwagen zur Aufnahme von Projektoren

Medienwagen zur Aufnahme von Projektoren finden ihren Platz in Bildungseinrichtungen, aber auch in Konferenz- und Seminarräumen. Neben Projektoren lässt sich auch weitere Medientechnik, wie z.B. Notebooks oder Dokumentenkameras, integrieren.

Medienwagen mit Projektor und seitlichem Auszug mit Notebook
Medienwagen für Projektor mit seitlichem Auszug für Notebook oder Dokumentenkamera
Medienwagen mit Projektor und Lüftungsgittern
Medienwagen für Projektor mit Lüftungsgittern

Download: Prospekt inobjekt Medienmöbel 2024
Unser Prospekt zum Download

Prospekt: Medienmöbel 2024

Unser Prospekt Medienmöbel 2024 zeigt auf 48 Seiten das umfassende inobjekt Gesamtportfolio aus den Bereichen EDUCATION & CONFERENCING. Laden Sie sich hier direkt Ihre digitale Version herunter. Gedruckte Exemplare erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Persönliche Beratung für Ihr individuelles Konzept

Wir beraten Sie gerne!